Pflegeempfehlung

Die richtige Pflege und Sauberkeit sind ausschlaggebend für eine schnelle, einwandfreie Abheilung Deines neuen Tattoos. Wenn Du Dich nicht intensiv mit der richtigen Pflege beschäftigst, leidet insbesondere auch die Qualität Deines Tattoos. Das Ergebnis wäre, dass das Motiv sich entzünden könnte und noch mal nachgestochen werden müsste. Dies kannst Du von vornherein verhindern, indem Du die Pflegemaßnahmen, die wir Dir mitgeben, beachtest und konsequent anwendest.

Dies ist nur eine generelle Pflegeanleitung! Je nach Art, Motiv, Größe und Position Deines Tattoos, Deines Berufs, sowie Deiner Hautbeschaffenheit kann es sein, das wir Dir noch vor Ort weitere Anleitungen geben, die Du beachten musst. Aber auch Du bist gefordert, bzw. Dein Wissen um Deine Haut und Ihre Befindlichkeit. Hast Du z.B. trockene Haut, solltest Du das Tattoo häufiger eincremen als angegeben.

Ein frisches Tattoo ist ähnlich einer leichten Schürfwunde. Damit diese perfekt verheilt, solltest Du folgendes genau beachten:

Den Salbenverband zuhause bzw. spätestens nach 2-4 Stunden mit der Hand vorsichtig abnehmen.

Mit warmen Wasser (so warm, wie individuell verträglich) und einer milden, nicht rückfettenden, nicht parfümierten, PH- neutraler Seife abwaschen.

Kurz kaltes Wasser darüber laufen lassen (denn so schließen sich die Poren).

Mit fusselfreiem Handtuchpapier (Küchenpapier) trocken tupfen.

Eincremen und zwar nur mit einer „After Tattoo“ Wund- und Heilsalbe oder Panthenolsalbe.

Für die erste Nacht eine neue Folie anlegen. (Besonders bei großen Flächen) Dies dient dem Schutz des Tattoos und Deiner Bettwäsche.

Ab dem nächsten Morgen 3-4-mal am Tag das Tattoo vorsichtig mit ein wenig Wasser reinigen und Salbe dünn auf die Haut eintupfen…. oder bei Trockenheitsgefühl. Der Sinn ist, den sich bildenden Wundschorf möglichst gering zu halten.

Nach einigen Tagen fängt die Haut an, sich „zu pellen“. Bitte auch jetzt nicht kratzen, die Haut abziehen o.ä. Einfach weiterpflegen wie oben beschrieben! Die sich neu bildende Haut schimmert silbern. In dieser Zeit kann es zu Juckreiz kommen. Bitte tapfer sein, nicht kratzen und weiter gut eincremen!

Eine Waschlotion, Creme bzw. ein ganzes Pflegeset (Folie, Hautpflaster, Salbe) bekommst Du auch hier bei uns im Studio.

Was Du nicht, niemals, nie nicht, tun solltest während der Abheilphase:

Mit ungewaschenen Händen Dein Tattoo berühren.

Starkes Schwitzen provozieren.

Kein Sport, extreme Bewegungen oder Dehnungsübungen durchführen.

Vaseline oder Salben, außer den oben Genannten, verwenden. Keine Jod- oder Zinksalben. Diese trocknen Dein Tattoo aus, indem sie Feuchtigkeit und auch die Tattoofarbe entziehen. Das Resultat ist ein entfärbtes, verwaschen wirkendes Tattoo.

Längeres, intensives Duschen oder Baden. Das Tattoo darf nicht aufgeweicht werden.

Möglichst nicht auf der Tätowierung schlafen oder liegen.

Enge, fußelnde (Wolle) oder scheuernde Kleidung tragen.

Uhren oder Schmuck über dem Tattoo tragen.

Intensive Sonnenbäder, egal ob künstlich oder natürlich, in den nächsten 2 Monaten nehmen.

Staub, Dreck oder sonstiges an die frische Tätowierung gelangen lassen.

Wenn Du eine Frage hast zu Deinem Tattoo und seiner Heilung: Ruf uns an oder komm vorbei!

Hört bitte nicht auf Bekannte, Kumpels, oder Freunde von Freunden, dessen Bekannte….. oder auf nette Apotheker…. sondern fragt erst einmal Euren Tätowierer.

Hat Dein Tätowierer als Verband ein Suprasorp Pflaster verwendet, beachte bitte die Hinweise in unserer Pflegeanleitung.

Die Suprasorb Folie kannst du 3-4 Tage auf der Haut tragen. In einigen Fällen sammelt sich darunter Wundflüssigkeit und überschüssige Farbe. Das ist völlig normal.

Außerhalb unserer Öffnungszeiten, NUR in Notfällen, erreichst Du uns unter der Rufnummer, die auf der Anleitung steht, die Du nach Deinem Termin erhälst.

Wenn es Dir bei uns gefallen hat, würden wir Dich gerne bitten, Deine Eindrücke & Erfahrungen bei FACEBOOK und / oder GOOGLE unter „Rezensionen“ zu schreiben (gerne auch mit einem Bild von Deinen neuen Tattoo). Über jeden netten und ehrlichen Eintrag würden wir uns sehr freuen. Wenn Dir irgendetwas missfallen hat, melde Dich bitte direkt bei uns. Wir werden sofort eine Lösung suchen!