Elise

elise

Elise ist gebürtige Holländerin und heuerte 2015 als Beginnerin bei HCI® an. Seitdem ist sie ein fester Teil unserer Besatzung.

Hast du Vorbilder, wenn ja welche?

Ich bewundere Jun Cha, sein Stil ist so klar mit vielen Kontrasten. Sehr realistisch und definitiv ein besonderer Stil.

Welche Stilrichtungen begeistern dich am meisten?  

Die Art und Weise wie Jun Cha schwarz und grau in seine Arbeiten einfließen lässt finde ich sehr beeindruckend. Diese Stilrichtung strebe ich ebenfalls an. Es erinnert mich an die Zeit, als ich Produkt Design studiert habe und viel mit schwarzen Markern gearbeitet habe. Letzten Endes ist es die Zusammenarbeit mit dem Kunden, die ein Motiv zu etwas Besonderem machen.

Wie bist du zu HCI® gekommen?

Ich war auf der Suche nach einem Studio, in das ich gut hinein passe. HCI® bietet eine offene und freundliche Atmosphäre, die mir wichtig ist. Mein Entschluss war schnell klar und hier bin ich!

Beschreib uns doch bitte kurz deinen künstlerischen Weg:

Ich bin Teil einer sehr kreativen Familie. Das Talent zu zeichnen lag mir glücklicherweise schon in den Genen. Als Kind habe ich viel gemalt und gebastelt, mit Vorliebe auch witzige Gebäude aus Lego gebaut 🙂 Handwerkliche Arbeiten machen mir einfach schon immer Spaß. Nach meinem Abschluss an der Design Academy in Holland, musste ich mich als Person erst einmal selbst finden. Also machte ich Verschiedenes, designte für ein Modelabel, arbeitete als Stylistin und Make Up Artist. Nur keine dieser Tätigkeiten erfüllte mich komplett und nach all den Jahren kam es mir plötzlich in den Sinn „Warum werde ich nicht Tätowierer? Ich kann gut zeichnen!“. Ich zeichnete, tat nur noch Dinge die ich liebte und mein Weg wurde klarer. Ich liebe es und das ist meine Leidenschaft, das ist es was ich künftig machen möchte.

Am liebsten zeichne ich..

Herausforderungen mag ich am liebsten. Aufwendige Zeichnungen geben mir genau das.

Deine persönliche Herausforderung beim Tätowieren ist:

Für mich ist es eine Herausforderung ein Tattoo so präzise wie eine Bleistiftzeichnung aussehen lassen zu können. Ich möchte Emotionen einbringen können. Jede Zeichnung, jedes Tattoo ist ein Teil von mir und da möchte ich alles hineingeben.

Stile:

Black and Grey, Liningwork, Mandala

Galerie

701983_1149201678437634_7917635058101794696_o
12370803_1096569737034162_2918167508751148379_o
12672171_1164591136898688_167942804663549676_o
12885769_1153295228028279_4242916649168611022_o
12901445_1164591126898689_5346868645413198068_o
12909656_1161893243835144_2519460318307151176_o
12932999_1164591083565360_9068170183680429699_n
13103355_1180786271945841_2380120150562411311_n
13124630_1180786275279174_3349246972087212468_n
13173232_1189983867692748_4042047555022285355_o
13217233_1189983884359413_5365651356195974648_o
13263820_1198647020159766_397110206386564375_n
adler_0711
baer
blum_0711
15085698_1350313064993160_6885094833628838996_n
rose_0711
text_0711
mandala_1711_1
vogel_anker
loewe_0711
15025436_1350313061659827_8246428938057107166_o
bluemlis
15094928_1350313058326494_7565762173519600730_n
adler_0711
mandala_0711
3011_1
3011_2